Zwei Jahre Tried-It-Out und ich vernasche Cupcakes.

2JahreTried-It-Out.de

 Hallöchen! :)

Vor zwei Jahren habe ich den Schritt gewagt und mich von der konventionellen Kosmetik verabschiedet. Damals hatte ich etwas Angst davor, weil ich mir nicht sicher war, ob ich guten Ersatz für meine Lieblings-Produkte finden würde. Wer hätte gedacht, dass sich mir dadurch eine riesige Welt an wunderbarer Pflege, Schminke und Marken offenbart, die sich keineswegs zu verstecken braucht. Heute bin ich unendlich froh über diesen Schritt und würde ihn auch immer wieder tun. 

Für mich stellt dieser Artikel zur Umstellung den Beginn meines Blogs dar. Ich habe zwar schon zwei oder drei Artikel über konventionelles davor verfasst, doch bis auf den Bericht zur Gesichtsbürste, habe ich sie kurz nach dem Umstieg gelöscht. Es mag sein, dass Tried-It-Out wenige Wochen vorher schon online ging, doch es ist genau dieser Moment und dieser Artikel, der für mich der Anfang ist. Der Schritt in eine ganz neue Richtung, der Beginn spannender Unterhaltungen in den Kommentaren und auf den ganzen Social Media Plattformen und der Moment, in dem ich begann umzudenken.

Ich möchte dir heute Danke sagen, egal, ob du schon seit 2013 mit dabei bist, oder ob du mich gerade entdeckt hast. Dafür, dass du diesen Text hier liest, dafür, dass du teilnimmst an meiner kleinen Reise in die große Welt der Naturkosmetik. Dafür, dass genau du letztendlich den Blog mitgestaltest und zu dem machst, was er jetzt geworden ist und noch werden wird. Danke!

Als Dank möchte gerne meine Lieblingsprodukte weitergeben, um zu zeigen, wie leicht man neue Favoriten im NK-Bereich findet und habe ein Gewinnspiel geplant. Da ich jedoch gemerkt habe, wie viele gerade im Urlaub sind und ich jedem Leser und jeder Leserin eine faire Chance geben möchte, habe ich beschlossen, es erst im September stattfinden zu lassen. :) 

Dafür teile ich heute mein absolutes Lieblings-Rezept mit dir: Balsamico-Schoko Cupcakes mit Frosting und Cheesecake-Füllung! Ich habe mir ein paar zur Feier des Tages gebacken und hoffe, dass du genau so viel Freude daran hast, wie ich! :) Nicht das gesündeste, aber hey, kann man mal machen. :D

 

 

Balsamico-Schoko-Cheesecake Cupcakes
Drucken
Für den Schoko Teig
  1. 260g Mehl
  2. 1/2 Päckchen Backpulver
  3. 2 El Grieß
  4. 2 EL Haferflocken
  5. 2-4 EL Kakao
  6. 100g Rohrzucker (oder Zucker)
  7. 1 Prise Salz
  8. 75g Butter
  9. 200g Schokolade (Vollmilch oder Zartbitter)
  10. 200ml Milch
  11. 1 Ei
  12. 2-4 EL Balsamico-Essig
Für den Käsekuchen-Teig + Frosting
  1. 200g Frischkäse
  2. 200g Quark
  3. 100g Zucker
  4. 2 EL/Päckchen Vanillezucker
  5. 1 Ei
  6. 1 Prise Salz
Zubereitung des Schoko-Teiges
  1. Mehl, Backpulver, Grieß, Haferflocken, Kakao, Zucker und Salz in einer Schüssel vermischen. In einer kleinen Schüssel per Wasserbad oder in der Mikrowelle Butter und Schokolade schmelzen. Milch und Ei, sowie die warme Mischung aus Butter und Schokolade in die Schüssel geben und sorgfältig vermengen. Anschließend je nach Geschmack 2-4 Esslöffel Balsamico-Essig hinzugeben.
Zubereitung des Käsekuchen-Teiges
  1. Die Hälfte der Zutaten (außer das Ei) in einer Schüssel vermengen und das Ei hinzugeben. Zuerst etwas Schoko-Teig in die Muffin-Form geben und mit einem Teelöffel eine kleine Kule in der Mitte bilden. Dann etwas Käsekuchen-Teig in die Mitte füllen. Bei 180 Grad Umluft etwa 20-30 Minuten. (Ich kann das leider nicht so ganz einschätzen, weil wir einen Mikrowellen-Ofen haben, bei dem die Backzeit immer sehr unterschiedlich ist. Einfach mal nachschauen, wie durch der Teig ist. :)) Muffins abkühlen lassen und genießen! Sie schmecken auch ganz wunderbar ohne Frosting.
  2. Balsamico-Schoko-Cheesecake-Cupcake Cupcakehalbiert

Frosting
  1. Den Rest der Käsekuchen-Zutaten (ohne Ei) in einer Schüssel vermischen, in einen Spritzbeutel oder in einen Gefrierbeutel füllen (einfach eine Ecke aufschneiden) und nach Lust und Laune auf die Cupcakes verteilen.
  2. Frosting2Frosting
  3. Wer möchte kann sie dann noch mit bunten Streuseln, Kekskrümeln oder Ähnlichem verzieren, ich habe dieses Mal "Mimosen - bunt gemischt" von Biovegan verwendet. :)Geburtstags-Cupcake

  4. Guten Appetit! :D
Tried-It-Out | Blog über Naturkosmetik und grünen Lifestyle https://tried-it-out.de/

 Allerliebste Grüße,

julia



18 thoughts on “Zwei Jahre Tried-It-Out und ich vernasche Cupcakes.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Scroll Up