POW Fashion (+Verlosung)

Hallöchen! :)

Heute geht es um ein Unternehmen, dass ich auf der FairHandeln Messe in Stuttgart kennenlernen durfte: POW Fashion. Ich habe mich dort mit der lieben Gründerin Jessica unterhalten und dachte mir, es wäre spannend, mehr über POW Fashion zu erfahren! 

Ich habe sie interviewed und worum es bei den hübschen T-Shirts geht, erfahrt ihr am Besten von Jessica Drac selbst! Am Ende des Beitrags gibt es übrigens eine kleine Überraschung! ;)

 

powfashion2

© POW Fashion

 

 

 

Wie bist du auf den Namen „POW-Fashion“ gekommen und wofür steht er?

POW steht für Protect Our World. Wie ich darauf gekommen bin, kann ich so gar nicht richtig sagen. Naja, das schoss mir einfach so durch den Kopf. :-P

 

 Im Moment hat sich POW Fashion auf T-Shirts spezialisiert. Wieso gerade auf dieses Kleidungsstück? Was würdest du sonst noch gerne herstellen?

 

Ich wollte einfach erstmal mit Shirts anfangen – T-Shirts wird es immer geben und man kann sie auch einfach immer tragen. Selbst im Winter mit einer coolen Strickjacke oder einem Jeanshemd sieht man immer stylisch aus. :-D Dennoch habe ich vor, Sweatshirts, Hoodies oder College Jacken zu designen  ;-)

 

 Was inspiriert dich bei der Auswahl neuer Motive für deine Mode?

Da ich mir schon seit ich denken kann, den Kopf über Gott und die Welt zerbreche >.< und ich es so wichtig finde etwas Gutes zu tun, möchte ich die Message verbreiten, dass wir Menschen aus unseren Fehlern lernen müssen und wir es NICHT zulassen dürfen, dass unsere schöne Erde auf irgendeine Weise zerstört wird! Denn: ‘‘we only got one‘‘ :). 

 

Deine T-Shirts werden nicht nur nachhaltig und fair produziert, sondern pro verkauftem Shirt werden sogar 5€ an die Hilfsorganisation Centre Ya Bana“ Wieso hast du dich für diese Organisation entschieden?

Mein ehemaliger Arbeitskollege Rodrick Sampu, der übrigens selber auch aus dem Kongo kommt, ist Mitglied bei Centre Ya Bana und als er mir von dem Projekt erzählt hatte, war ich davon total begeistert :-D. Da ich ja auf der Suche nach einer Stiftung war, hat das dann einfach super gepasst. Ich habe dort nun einen direkten Ansprechpartner, dem ich vertrauen kann und weiß, dass das gespendete Geld zu hundert Prozent auch wirklich da ankommt, wo es gebraucht wird. Deswegen habe ich mich bewusst für eine Hilfsorganisation entschieden, die jetzt vielleicht nicht so bekannt ist wie zB. UNICEF oder Ähnliches.

 

Was möchtest du anderen Menschen gerne mitgeben?

Bitte befasst euch mit dem Thema Nachhaltigkeit! Denn nachhaltiger Konsum sollte in der Zukunft normal sein und unsere Welt geht jeden etwas an.

 


 

Vielen Dank an dieser Stelle an Jessica für das Beantworten meiner Fragen!

Jetzt haben wir noch eine kleine Überraschung für dich!

Unter allen Kommentaren zu diesem Beitrag, verlosen wir ein GOTS zertifiziertes POW-T-Shirt aus Bio-Baumwolle in deiner Größe!

 

powshirt

© POW Fashion

 

 

 Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen kannst du bis einschließlich Dienstag den 16. Juni 2015 (23:59 Uhr). Um Teilzunehmen musst du mindestens 18 Jahre alt sein und einen Wohnsitz oder ein Postfach in Deutschland haben. Hinterlasse bitte einen Kommentar, ob es dich freuen würde, mehr über nachhaltige Mode hier auf dem Blog zu lesen. Das Shirt wird unter allen Teilnahmen verlost. Ein extra Los gibt es, falls mir auf Instagram, Facebook oder Twitter folgst und den Beitrag zum Artikel teilst, bzw. retweetest.

Sende bitte außerdem eine Mail an julia[at]tried-it-out.de mit dem Namen unter dem du kommentiert hast, ob du den Beitrag auf einer Social-Media Platform geteilt hast, sowie deiner e-Mail Adresse, mit der ich dich im Falle eines Gewinnes kontaktieren kann. So kann ich dich, falls du gewinnst, nach deiner Adresse fragen, und diese wird dann an POW Fashion weitergegeben, jedoch nur um dir deinen Gewinn zuzuschicken! Alle Daten werden natürlich vertraulich behandelt, nicht an Dritte weitergegeben und nur zu Gewinnspielzwecken verwendet. Falls du auf die Gewinn-Benachrichtigung sieben Werktage lang nicht antwortest, muss ich das Shirt leider neu verlosen. Alle Angaben ohne Gewähr. Ich wünsche dir viel Glück! :)

Allerliebste Grüße,

julia



7 thoughts on “POW Fashion (+Verlosung)”

  • Hi,
    das ist ja eine tolle Verlosung! :) Vielen Dank dafür.
    Ich würde mich sehr freuen noch mehr über nachhaltige Mode bei dir zu lesen, da ich mich jetzt auch seit einer Weile mit dem Thema beschäftige und man so immer wieder auch andere Marken oder Shops kennenlernen kann.
    Viele liebe Grüße
    Sina

    • Ich finde das Thema Nachhaltige Mode super spannend, hab mich bis jetzt noch nicht wirklich damit beschäftigt weil ich einfach im Kopf hatte, dass die Sachen bestimmt nicht so hübsch und teuer sind :D
      Danke für die Anregung, mich damit mal zu beschäftigen ;) Gern mehr davon!

  • Ich finde das Thema nachhaltige Mode ebenfalls seit kurzem interessant und fände es deswegen auch interessant mehr darüber zu lesen. Aber noch finde ich die Auswahl eher begrenzt. Meist weiß ich genau was ich kaufen will und mache mich dann auf die Suche danach. Da ist es schwierig bei nachhaltiger Mode in einem gewissen Budget zu bleiben.

  • Huch, da hätte ich’s doch fast verpasst teilzunehmen! Ich liebe faire & nachhaltige Mode und finde es immer wieder spannend neue Labels zu entdecken und dahin gehend inspiriert zu werden. Also gern mehr dazu! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Scroll Up