Pinguine zum Vernaschen süß! (OT)

Hallo ihr Lieben! :)
Heute möchte ich euch mal von etwas anderem erzählen das ich “getestet” habe und zwar ist es diesmal ein Rezept, das ich euch nur empfehlen kann! Ich habe es auf Youtube gefunden und fand es eine super Idee für eine Feier! :D

Oliven-Karotten-Frischkäse-Pinguine

 
Dieses Rezept geht fix und sieht super aus :)
Was ihr braucht:
Frischkäse (1 Packung)
Oliven (1-2 Gläser)
Karotten (es reichen 1-2 Stück!)
Zahnstocher
evtl. Gewürze für den Frischkäse
Am Besten wäre es wen ihr unterschiedlich große Oliven findet, da man die Kleineren als Kopf verwenden kann. Ich habe leider nur gleich große gefunden und musste deshalb für den Kopf nur 2/3 der Olive verwenden.
Ihr nehmt also für das Oberteil am Besten eher stabile Oliven und entfernt ungefähr ein Drittel. Dann schneidet ihr dort wo der Schnabel hinkommen soll die Olive in “I”-Form ein. Jetzt braucht ihr noch eine eher weiche, elastische Olive für den Körper. (Meistens befinden sich weiche und harte Oliven im selben Glas! ;)) Bei dieser schneidet ihr der Länge nach eine Seite ein.
Aus der Karotte macht ihr Scheiben und entfernt dann ein kleines Dreieck von der Mitte aus um die Füßchen zu bekommen.
Für die Frischkäsecreme braucht ihr eigentlich nur Frischkäse und einige Gewürze. Ich habe hierzu Pfeffer und Salz verwendet und einige Oliven gemixt und in die Creme gerührt. Jetzt füllt ihr die aufgeschnittenen Oliven mit der Frischkäsecreme.
Fehlt nur noch der Schnabel! Dafür teilt ihr den übrig gebliebenen Rest der Karottenscheiben in kleine Dreiecke und steckt deren Spitze in den I-förmigen Einschnitt der “Kopf-Olive”.Alles aufeinandersetzen, Zahnstocher durchstecken und… fertig ist der Party-Snack! :)

Bald werde ich wieder über Naturkosmetik schreiben, gerade mache ich aber ein bisschen Ferien und es ist ziemlich viel los ;).

Wie findet ihr das Rezept? :D


5 thoughts on “Pinguine zum Vernaschen süß! (OT)”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Scroll Up