Gebackenes Metall

Hallöchen! :)
 
Dieser Post hat wirklich auf sich warten lassen, dennoch finde ich sollte die neue LE von Terra Naturi nicht übersehen werden!
In meiner Müller Drogerie wurde sie leider erst sehr spät geliefert, da die NK-Eigenmarke zudem nicht einmal eine eigene Website hat, ist es sowieso etwas schwer anständige Infos herzubekommen!

Metallic Sensation LE von Terra Naturi

Terra Naturi Metallic Sensation LE Aufsteller
Die LE besteht aus einem golden schimmernden Highlighter, zwei Lipglossen (einmal in einem Nudeton und einmal in einem beerigen Ton, sowie drei Lidschatten (lila, türkis und graubraun/taupe).
Sie sind alle mit dem NaTrue Logo versehen.
Das Shimmer Powder kostet 4,79€, die Lipglosse 3,49€ und die gebackenen Lidschatten 4,49€.
Terra Naturi ist die NK-Eigenmarke der Müller Drogerie und auch nur dort erhältlich.

Swatches + Auftrag

Hier habe ich dir alle Produkte geswatched!
Terra Naturi Metallic Sensation LE Swatches Metallic Grey Metallic Green Metallic Violet Golden Highlight Glossy Glitter Glossy Mauve
Wie du siehst, wirken die Lidschatten intensiv
und deckend beim swatchen.

Terra Naturi Metallic Sensation LE Swatches Metallic Grey Metallic Green Metallic Violet Golden Highlight Glossy Glitter Glossy Mauve
Außerdem habe ich noch ein Foto im Schatten gemacht,
denn ich finde man sieht darauf schön, wie sehr die Farben leuchten!
Der Auftrag war angenehm, fest fast schon buttrig jedoch nicht cremig (da es sich ja um gebackene Produkte handelt) und ich konnte diese hohe Deckkraft erzielen obwohl ich nur ein bis zwei mal mit dem Finger über die Produkte gefahren bin. Auf der Haut haben sie sich alle angenehm angefühlt.
Da die Tester noch fast unangetastet waren, habe ich die Farben “metallic green” und “metallic grey” probehalber aufgetragen und war mit dem Ergebnis recht zufrieden. Da ich eher selten richtig knallige Farben trage, verwendete ich auch nur wenig des Produktes, etwas zu wenig, denn als ich mein improvisiertes AMU fotografieren wollte, ist leider kaum etwas vom Lidschatten übrig gewesen.
Terra Naturi Metallic Sensation LE metallic grey green Tragebild
Besonders der dunkle Ton enttäuschte mich etwas, der türkise Lidschatten überraschte mich hingegen mit einem richtig hübschen Glanz, wie ein gewolltes Highlight auf dem Auge!

Inhaltsstoffe

Terra Naturi Metallic Sensation LE Inhaltsstoffe
Die Inhaltsstoffe der Lipglosse finde ich recht gut, für Veganer ungeeignet ist der farbige Gloss, da er Karmin enthält. Außerdem ist in beiden Produkten Parfum aus ätherischen Ölen enthalten.
Beim Highlighter und den Lidschatten fällt mir positiv auf, dass kein Talk enthalten ist.
Die Inhaltsstoffe sind also nicht die aller besten auf dem Markt, aus meiner Sicht aber durchaus in Ordnung und für den Preis nicht schlecht! :)
Gekauft habe ich erst mal nur den Highlighter, da ich den Schimmer und die Farbe wirklich hübsch finde! Gedacht habe ich ihn jedoch eher für den Sommer, da er so ungefähr meiner momentanen Hautfarbe entspricht.
Terra Naturi Metallic Sensation LE Golden HighlightTerra Naturi Metallic Sensation LE Golden Highlight
Richtig schön sind die Strukturen, also den Mix aus helleren und dunkleren Tönen, der die Farbe je nach darüber streichen sehr individuell werden lässt.
Terra Naturi Metallic Sensation LE Golden Highlight
So sieht der gebackene Highlighter von Nahem aus!
Da er so schön aussieht, ich aber gerade versuche fast alle meine festen dekorativen Produkte in eine Palette zu packen (dazu kommt auch bald ein Post ;)), habe ich versucht ihn aus der Verpackung herauszunehmen, sprich zu depotten.
Obwohl das bei meinem gebackenen Lidschatten von lavera super geklappt hat, bin ich hier leider absolut an meine Grenzen gekommen und habe folgende Erkenntnis erlangt:
“Wenn ein gebackener Lidschatten sich nicht zu Beginn lösen lässt: Versuche es nicht mit Gewalt!”
Terra Naturi Metallic Sensation LE Golden Highlight
Leider ist er durch das Depotten gebrochen, dafür sieht man
aber die wirklich schöne Struktur des gebackenen Highlighters!
Terra Naturi Metallic Sensation LE Golden Highlight
Und mit dem Makro-Objektiv sieht man es noch besser!
Das Ende des Lieds: Der Highlighter ist fast komplett zerbrochen! (Kein Problem, wozu gibt es Alkohol, aber dazu gleich ;))
Interessant ist jedoch, dass sich (wie bei fast allen gebackenen Produkten) eine kleiner Keramikboden unter dem Produkt befindet, was aber doch von außen den Highlighter wesentlich größer und mit mehr Inhalt erscheinen lässt!
Terra Naturi Metallic Sensation LE Golden Highlight
Das Keramikplättchen unter dem Highlighter ist doch recht hoch!
Aus dem abgekochten Deckel eines alten Puders wurde dann mein kleines “Schälchen”, in das ich dann die zerbröselten Stückchen legte und etwas Alkohol daraufgab. Ein Stückchen Frischhaltefolie, alles einmal plattgedrückt und schon ist es wieder heile!
Terra Naturi Metallic Sensation LE Golden Highlight Palette
So sieht der “gerettete” Highlighter aus!
Gar nicht so schlimm wie ich finde!
Ich bin schon ganz gespannt wie er sich auf meiner sommergebräunten Haut macht, im Moment schimmert er zwar schön, ist aber nur leicht zu erkennen und auf Fotos quasi überhaupt nicht zu sehen!
Im Sommer werde ich dann Tragebilder posten! :)

Fazit

Insgesamt ist die LE durchaus gelungen, die Farben sind vielleicht nicht für jeden Geschmack treffend, trotzdem sind die einzelnen Produkte gut gelungen und auch die Inhaltsstoffe sind in Ordnung!
Eine schöne LE oder würdest du eher daran Vorbeigehen? Sind es zu auffällige Farben oder doch eine schöne Abwechslung?
Liebste Grüße,
WebRep
currentVote
noRating
noWeight


8 thoughts on “Gebackenes Metall”

  • Oooh, den Highlighter kann ich ja gut leiden, wie schade, dass ich hier nicht so schnell an Terra Naturi rankomme. Hmpf! Dabei wäre der zurückhaltende Schimmer genau richtig für mich :-D

  • Ich stand auch schon vor dieser LE, aber die Lidschatten haben mich insgesamt auch eher enttäuscht, zumal sie vom Effekt her alle sehr ähnlich waren. Und auch die restlichen Produkte waren nicht so meins, zumal ich kein Freund von Karmin und Co. bin…
    Ich hätte mir wohl auch am ehesten den Highlighter mitgenommen, denn der gefiel mir ganz gut.

    Und stimmt, es ist ziemlich nervig, dass Terra Naturi keine eigene Homepage o.ä. hat. Ich hätte schon öfter mal gerne nach einigen Produkten recherchiert.

    Liebe Grüße :)

  • Vielen dank fürs Zeigen, das kriegt man ja sonst wirklich kaum mit. Jetzt muss ich wohl mal beim Müller vorbei. Der Highlighter sieht wirklich ganz ansprechend aus.
    Viele Grüße,
    die Alex

  • Ich habe mir in einem ersten Schritt den grauen Lidschatten gekauft und zwei Wochen später die anderen beiden noch dazu, da ich den grauen so genial finde! Mit dem richtigen(!) Pinsel funktioniert der Auftrag problemlos und mit den drei Farben lassen sich viele schöne frühlingshaft-frische AMUs kreiieren! Leider ist mir jedoch der graue LS zu Boden gefallen (ich bin ein Schussel!) und kaputt gegangen. Darf ich fragen, wie du genau den Highlighter gepresst hast? Welchen Alkohol hast du genommen dafür und wieviel?

    Der Highlighter sieht auf dem Swatch leider ziemlich dunkel aus für mich…aber da ich mir erst gerade den hellen aus der CC LE gegönnt habe, ist das für mich verkraftbar. ;)

    • Ojeh, das mit dem Schussel sein kenne ich sehr gut ;). Also am Besten du kaufst dir Alkohol aus der Apotheke und tropfst dann einige Tropfen auf die Reste deines Lidschattens. So, dass ein bisschen oben drauf bleibt und etwas eingesogen wird. Ich lege unter das Produkt immer ein Küchentuch, damit nicht so viel dreckig wird. Dann einfach ein Stück Frischhaltefolie drauf und entweder mit den Fingern pressen oder mit einem Gegenstand, der so rund ist bzw. etwas kleiner, wie das “Töpfchen” in das du es hineinpresst. Du wirst merken, dass etwas Alkohol schon zur Seite weggeht und sich der Rest gut mit dem Produkt vermischt. Jetzt vorsichtig abziehen und warten bis er wieder getrocknet ist! :D Den Highlighter habe ich ja in einen platten Deckel gedrückt, am Besten du suchst dir so ein flaches Gefäß oder Pfännchen, denn so ist es einfacher mit dem Pressen!

      Ich hoffe ich konnte dir helfen! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.