Extreme Carbon Mascara von Alterra [Bildlich Gesprochen]

Hallöchen! :)

Wow, was für ein Ergebnis der „Extreme Carbon Mascara“ von Alterra, welche ich mir zum Testen für meinen Mascara-Vergleich gekauft habe! Fast perfekt getrennte, super lange Wimpern. :) Die Haltbarkeit muss ich noch etwas testen, jedoch ist das allgemein kein so großes Problem bei mir. Leider ist sie etwas beduftet, aber bei dem Effekt kann ich darüber hinwegsehen. :) Inspiriert zu diesem letzten Wimperntuschen-Kauf hat mich übrigens @sunnivah13, mit ihrem Artikel über die essence „I love extreme crazy volume“ Mascara, da das Bürstchen von Alterra dem ganz schön ähnlich sah. Und was soll ich sagen: Ich bereue es kein bisschen :D

Der Effekt der Alterra Extreme Carbon Mascara auf meinen Wimpern. Eine wunderbare Wimperntusche!

So sieht die Extreme Carbon Mascara und ihr Bürstchen, welche ich auf dem letzten Bild trage, übrigens aus! :)

Das Bürstchen der Extreme Carbon Mascara von Alterra.

Um die Kommentare auf Instagram zu lesen, klicke einfach auf das Bild! :)

Liebe Grüße,

julia



4 thoughts on “Extreme Carbon Mascara von Alterra [Bildlich Gesprochen]”

  • Hi Julia,
    ich habe die Mascara auch und fände es interessant, wie dein Ergebnis bezüglich der Haltbarkeit ausgefallen ist ;)

    Ich habe da leider keine guten Erfahrungen gemacht, es ist die einzige Mascara, die ich besitze, bei der ich gegen Nachmittag plötzlich verschmierte Teddyaugen habe :( Ich gebe dir recht, den Auftrag und das Bürstchen mag ich auch sehr gerne, der Geruch ist so na naja, aber nach dem Auftragen wirklich nicht mehr zu riechen. Ich nutze sie jetzt, wenn ich mich Abends (in der Woche) noch mal schminken muss und ich will, dass es dann gut wieder abgeht, denn abschminken lässt sie sich wirklich super. Aber für länge Ausflüge ist sie bei mir nicht geeignet, schade.

    Aber hast du in Sachen Haltbarkeit bessere Erfahrungen gemacht? Würde mich über Feedback freuen ;)

    Lg Jenny

  • Jaaaa, die Extreme Carbon ist wirklich toll – ich hatte vorher 2 andere Alterra-Mascaras ausprobiert, da dm meine heißgeliebte “Push me better” aus dem Sortiment genommen hat. -_- Die Carbon trennt mega gut die Wimpern, erfasst wirklich jede einzelne bis in die Spitzen. Ich mache 2 Durchgänge, einen ersten, gehe Zähne putzen, mache einen zweiten, wo noch Bedarf besteht. Funzt weit besser als direkt x-fach getuscht, habe ich festgestellt. :-) Lässt sich prima abschminken und ist lange nicht so viel Tusche für nötig wie bei der “Push me better”, Insofern bin ich nu froh, dass dm letztere ausgelistet hat. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Scroll Up