Ein “Shining Kiss” auch nach dem Valentinstag!

“Shining Kiss” Limited Edition von Alterra (02/14)

"Soft Kiss" Limited Edition Alterra Aufsteller
Endlich habe ich die neue Alterra LE gesichtet! Leider gibt Rossmann kein Datum heraus, an dem die Displays aufgestellt werden, sondern nur einen Tag ab dem die Filialen beliefert sein könnten, was dazu führt, dass man mehrmals vor leeren Regalen steht. Leider ist keines der Produkte vegan. Die Inhaltsstoffe konnte ich auch nicht finden, wie bei der letzten Alverde LE, hinter dem Aufstellet, können sie ja nicht sein, ich habe Alterra schon angefragt und werde sie dann hinzufügen.
Edit: Hier sind sie:
 
Previews der LE findet ihr zum Beispiel auf: Die Schwarze SchönheitMy Eco Beauty Paradise
Da es für alle Produkte Tester gibt, konnte ich sie für dich ausprobieren! Ganze drei Stück landeten dann sogar in meinem Einkaufswagen, sodass du am Ende sogar einige Tragebilder betrachten kannst :).
Ein Produkt, das mich von der Beschreibung her sehr verwirrt hat, war das

Lippenpeeling 

 
"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Lippenpeeling Swatch"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Lippenpeeling Swatch
Ich wäre der größte Fan, wäre es ein Lippgloss. Der Auftrag ist angehehm, die Farbabgabe toll (gut pigmentiert, wie man auf den Fotos sehen kann) und insgesamt ist die Konsistenz schön flufflig. Auch der Glanz kann sich eindeutig sehen lassen und die Farbauswahl, ein pinkfarbener und ein orangener Ton (wie in der ganzen LE), finde ich sehr gelungen.
Aber, “leider” sind in dem Peeling logischerweise Peelingkörner enthalten. Die Anwendung entspricht jedoch trotzdem einem normalen dekorativen Lippenprodukt, es wird auf die Lippen aufgetragen und nicht wieder abgewaschen. Jedoch stören mich die kleinen Zuckerkörner massiv. Selbst kleine Lippenstift-Krümel können mich zur Weißglut bringen.
Schade, denn als Lipgloss, Lippennektar, Balm,… hätte ich das Peeling sehr gerne verwendet.


Lippenbalsam
"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Lippenbalsam Swatch
Die zwei Töne des Lippenbalsams sind auch wieder pinkfarben und orange-rot, sie besitzen einen schönen Schimmer, beim einmaligen Auftrag sind sie aber nicht sonderlich gut pigmentiert (den Ton 02 sieht man kaum, da meine Haut sowieso einen recht orange-gelben Unterton hat).
"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Lippenbalsam"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Lippenbalsam "Shining Kiss" Limited Edition Alterra Lippenbalsam
Das Spirallmuster finde ich hübsch, so bekommt man immer etwas Pflege und Farbe ab und es sieht wesentlich ansprechender aus, als nur ein einfarbiger Pflegestift.
"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Lippenbalsam
(hübsche kleine Welle, nicht wahr? ;))
Erworben habe ich den kühleren Ton, da er besser zur natürlichen Farbe meiner Lippen passt.
So sehen sie ungeschminkt aus:
Und so mit dem Lipbalm:
"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Lippenbalsam Tragebild
"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Lippenbalsam Tragebild
Die Farbe mag ich, auch wenn sie etwas kühler ist, als ich sie mir vorgestellt habe. Sie glitzert /schimmert leicht und passt zu auffälligem AMU! Mit etwas Lipliner hat man schöne, zart geschminkte Lippen. Und gerade jetzt im Winter, sind tinted lipbalms äußerst willkommen, da sie ein wenig Farbe zaubern und trotzdem pflegen.
Womit wir bei der Pflegewirkung wären: Diese sind ausgesprochen gut! Man spürt das Produkt auf den Lippen, wie es pflegt, gerade wenn du mehr Farbe bevorzugst. Dafür hält die Wirkung lange, die Farbe jedoch nur mittelmäßig, was bei Pflegestiften jedoch normal ist.

Highlighter & Liquid Blush

Besonders gespannt war ich auf den Highlighter, da ich in den letzten Wochen auf der Suche nach einem guten Drogerie-Produkt dieser Kategorie war.
Um so freudiger las ich die Ankündigung der LE!
Außerdem sind bei den flüssigen Produkte noch zwei Rouges zu finden!
Hier seht ihr alle drei Flüssigkeiten (eher flüssige Cremes) aufgetragen:
"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Highlighter Liquid Blush Swatch"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Highlighter Liquid Blush Swatch
"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Highlighter Liquid Blush Swatch
Die Konsistenz habe ich mir flüssiger vorgestellt, klar, ein Cremeblush ist es nicht, trotzdem erinnert es mich eher an eine flüssige Tagescreme.
Mit dem Pumpender lassen sich die Produkte gut dosieren.
So sieht der Highlighter aus:
"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Highlighter"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Highlighter"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Highlighter
Auf dem Swatch sieht man schon, dass er nicht glitzert, sondern nur schimmert.
Perfekt um tolle Alltags-Make-Ups zu schminken! Wenig auffällig und trotzdem konturierend.
"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Highlighter Rouge"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Highlighter Swatch
Die Verpackung der Blushes sind identisch mit dem des Highlighters.
Dem rosafarbenen Blush konnte ich nicht widerstehen :D.
"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Liquid Blush"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Liquid Blush"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Liquid Blush
Flüssige Produkte sind nicht unbedingt etwas für Anfänger, ich habe mich am Anfang recht schwer getan mit dem Auftrag, da man beim einfachen Verschmieren leider kein gut verblendetes Ergebnis erzielen kann. Irgendwann kam ich dann auf die Idee, sie wie einen flüssigen Concealer aufzutragen, also tupfend. Und siehe da, das Ergebnis war richtig hübsch und gleichmäßig! :)
Doch genug geredet, hier seht ihr das Ergebnis:
Natürlich (mit 02 raspberry kiss lipbalm):
"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Lippenbalsam Tragebild
Highlighter:
"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Highlighter Tragebild
Auf den Bildern sieht man ihn kaum, doch in der Realität kommt der Effekt weitaus stärker zum Vorschein. Durch Tupfen und Antrocknen nach einigen Sekunden lässt er sich auch gut schichten. Er schimmert und ist leicht hell gefärbt.
Die Haltbarkeit ist ausreichend! Auf meiner Haut hält es dank des anschließenden Trocknens besser, meine Haut bleibt gut mit Feuchtigkeit versorgt. Auch auf Foundation ist er anwendbar. Cool! :)
Blush und Highlighter:
"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Highlighter und Liquid Blush Tragebild"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Highlighter und Liquid Blush Tragebild
Der Blush verhält sich fast identisch wie der Highlighter. Es glänzt aber wesentlich weniger, vom Finish bin ich positiv überrascht, ein natürlicher Glow, jedoch kein starkes Glänzen oder gar ein matter Effekt.
Beide Produkte lassen sich abpudern, der Blush schimmert trotzdem sichtbar durch und der Highlighter ist noch zu erkennen.
Gesamtbild :
(etwas erschöpft inkl. roter Winternase :D)
"Shining Kiss" Limited Edition Alterra Lippenbalsam, Highlighter und Liquid Blush Tragebild
Und so wirken alle drei gekauften Produkte!

Fazit:

Ich finde die LE äußerst gelungen, die Farbauswahl trifft meinen Geschmack!
Schade finde ich, dass kein einziges veganes Produkt darin vorkommt.
Wären die Peelings keine Peelings hätte ich sofort zugeschlagen und vielleicht ein neues Lieblingsprodukt gehabt, so ist das Produkt meiner Meinung nach eher unnütz und ich greife lieber  auf mein DIY-Lippenpeeling zurück.
Die Lippenbalsame finde ich angenehm, jetzt im Winter werde ich ihn wohl oft verwenden, am Besten in Kombination mit einem Lipliner, um meine Lippen besser zu definieren.
Mit flüssigen Produkten (Highlighter, Rouge) bin ich zufrieden, den Highlighter werde ich ab jetzt in mein morgendliches Make-Up einbauen und das Rouge ist ebenso toll, wenn es schnell gehen muss, werden aber Puderrouge und Cremeblush trotzdem den Vorrang haben.
Wie findest du die Limited Edition? :) Hast du sie schon gesichtet oder sogar schon etwas davon gekauft?
WebRep
currentVote
noRating
noWeight


13 thoughts on “Ein “Shining Kiss” auch nach dem Valentinstag!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.