Raus aus der Comfort-Zone, rein in den Frühling – Purobio Kollektion „Beleza“ Frühjahr/Sommer 2017

Hallöchen! :)

Normalerweise bin ich ja die erste, die bei den ersten Sonnenstrahlen nach dem Winter laut „Frühling“ ruft. Ich liebe es einfach, wenn Blumen anfangen zu blühen und dieser wundervolle Duft nach Pflanzen wiederkommt. Zwar kann ich jeder Jahreszeit etwas Abgewinnen, ich mag zum Beispiel Sommerregen und Herbstlaub und das Gefühl und Geräusch auf Schnee zu laufen, sowie die herrliche Stille im Winter. Trotzdem macht mich der Frühling sehr glücklich und ich diese Übergangszeit erfüllt mich jedes Mal von Neuem mit Freude. Dieses Jahr habe ich tatsächlich schon einen Hauch Frühling gespürt, bevor es richtig warm wurde. Das liegt an einem Paket von Purobio, gefüllt mit der neuen Kollektion „Beleza“ (portugiesisch für „Schönheit“), die fest ins Sortiment übergehen wird. Sie enthält Farben, die von der Natur inspiriert sind und in meinen Augen einfach perfekt zur kommenden Jahreszeit passen. Also habe ich mich aus meiner Comfort-Zone gewagt und in den letzten Wochen dem tristen Grau mit bunten Frühlings-Farben den Kampf angesagt. Was dabei herauskam, siehst du gleich, doch zunächst ein paar Worte zu den Produkten:

Lippenstifte

Zu den acht Lippenstiften, die vor einem halben Jahr erschienen sind und über die ich ausführlich bereits in dieser Review berichtet habe, gesellen sich zwei neue, blumige Farben. N.09 ist ein wärmeres und doch knalliges altrosa mit Weißanteil, n.10 ein kühles Rosa/Magenta, ich würde es als das typische Barbie-Pink bezeichen. :) Der Preis liegt bei 11,99€ für 3,5g (nicht vegan!).

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_lippenstifte

Neuheiten_Lippenstift_09_10_Purobio 

Eye- / Lipliner

Dazu kommen zwei neue, vegane Eyeliner, ein cremefarbener Ton „Nude“ sowie ein „Himmelblau“ und zusätzlich ein veganer transparenter Lip- und Eyeprimer. Er eignet sich sowohl als Lipliner um das Verlaufen des Lippenstiftes zu verhindern, als auch als Grundlage für einen Lidstrich mit Lidschatten oder um die Augenbrauen in Form zu bringen. Preislich liegen die Eyeliner und der Phantom Lip- & Eyeliner bei 5,99€ für 1,3g.

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_eye_pencils

Alle vier Neuheiten sind – wie fast alle Purobio-Produkte, die ich bis jetzt ausprobiert habe – enorm gut pigmentiert. Was die Textur angeht, sind sowohl die Liner als auch die Lippenstifte sehr cremig-wachsig (falls du mehr dazu wissen möchtest, weise ich hier nochmal auf meine Review zu den Lippenstiften hin).

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_eye_pencils_swatches_lippenstifte

Kleine Demonstration des Phantom-Eyeprimers: Hier habe ich zwei Mal den gleichen Lidschatten verwendet, links sieht man deutlich, wo der Phantom-Liner aufgetragen wurde. Die Haltbarkeit eines Lidstrichs mit Lidschatten verbessert sich bei mir durch den Primer deutlich und verschmiert weniger jedoch wird die Farbe nicht ganz so viel verstärkt wie im Beispiel unten.

Purobio_Phantom_Primer

Lidschatten

Die Lidschatten werden um zwei vegane Farben erweitert: Senfgelb und Blattgrün. Das besondere daran sind die neuen Verpackungen, denn es gibt nun zwei Möglichkeiten pudrige Produkte zu erwerben: Entweder in einer Kunststoff-Verpackung (Bilder davon gibt es weiter unten bei den neuen Blushes) oder aber in einer praktischen Refill-Verpackung. Die Nachfüll-Versionen sind etwas günstiger, so zahlt man nur 5,59€ statt 6,99€ für 2,5g Lidschatten.

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_lidschatten_grün_gelb

Dadurch werden zusätzlich Ressourcen gespart, denn das Pfännchen befindet sich nur ein einer kleinen Umverpackung aus Kunststoff und einem Recycling-Karton.

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_lidschatten_grün

Da alle Pfännchen magnetisch sind, lassen sie sich einfach in jede magnetische Palette einsetzen.

Purobio_refills2

In die befüllbare Magnet-Palette von Purobio passen genau acht der Lidschatten.

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_lidschatten_grün_gelb2

Ich persönlich mag sie sehr gerne und habe mittlerweile drei fast komplett gefüllte Paletten daheim, nur finde ich es ein wenig schade, dass durch die runde Form viel Platz verschenkt wird, jedoch sind eckige Pfännchen wahrscheinlich einfach etwas unkonventionell. :D

Blushes

Ein großes Highlight der neuen Auswahl sind definitiv die vier neuen Blushes, die allesamt vegan sind! 

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_blushes

Es handelt sich dabei um zwei kühle und zwei warme Farbtöne, die sowohl für zarte aber auch für knallige Make-Ups geeignet sind. Sie kosten 8,59€ für 2,5g. 

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_blushes2

Auch diese sind jetzt neu in einer Nachfüllpackung erhältlich.Wenn du jedoch keine Palette hast, kannst du auch einfach die „normalen“ Verpackungen kaufen, die folgendermaßen aussehen:

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_blushes_2

Auch hier lassen sich die Pfännchen durch die Lücke im Boden problemlos aus der Verpackung entfernen und gegebenenfalls in eine Palette einsetzen. Dies ist auch hervorragend geeignet, falls du für Reisen ab und zu eine stabile Verpackung möchtest, den Lidschatten daheim aber in einer Palette benutzt.

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_blushes3

In eine Purobio-Palette passen acht Lidschatten, zwei Lidschatten und zwei Blushes oder drei Blushes.

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_blushes_lidschatten

Die matten Lidschatten sind nicht ganz so samtig weich wie die glänzenden Farben, die ich besitze und fühlen sich etwas rauer an. Bei den Blushes ist mir das jedoch nicht aufgefallen, sie sind pudrig, weich.

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_blushes_lidschatten_swatches

Schon ein kleiner Stupser mit dem Pinsel ins Pfännchen beschert einem (besonders bei dem dunkelsten Farbton) eine ordentliche Portion Farbe, da sie sich aber sehr gut verteilen lassen und nicht fleckig oder ungleichmäßig werden, finde ich das nicht weiter schlimm sondern eher von Vorteil, im Vergleich zu anderen Farben, die man schichten muss um etwas Erkennbares zu erhalten. Auch bei den helleren Farben ist die Farbabgabe meist genau richtig.

An dieser Stelle möchte ich noch kurz erwähnen, dass alle pudrig, matten Produkte, welche ich bis jetzt von Purobio getestet habe beim Auftrag einiges an Produkt verlieren. Ich finde das nicht weiter schlimm, weil ich die kleinen Brösel, die nach dem Pinsel auf der Oberfläche verbleiben einfach beim nächsten Mal abtrage, manche könnte das aber stören.

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_angled_brush

Zu guter Letzt ist noch ein abgeschrägter Pinsel ins Sortiment eingezogen, wie immer fest gebunden und für den Preis großartig. Ich benutze ihn in erster Linie zum Auftragen von Blush, er lässt sich aber auch wunderbar zum Konturieren, zum Verblenden oder zum Auftrag von Make-Up verwenden.

So, genug geredet, hier kommen die Produkte live und in Action:

Frühlings Look Nr.1

// gelber Lidschatten n.18,

etwas grünen Lidschatten n.17 in der Crease,

cremefarbener Eyeliner n.42 für den oberen,

Phantom Eyeliner + grüner Lidschatten n.17 für den unteren Lidstrich,

Lidschatten n.01 („champagner“ auch von Purobio, keine Neuheit) im Augeninnenwinkel und am unteren Wimpernkranz,

Mascara LAM (auch von Purobio, keine Neuheit),

Alterra Augenbrauengel (LE),

Lippenstift n.09 (die wärmere Farbe) auf den Lippen//

 

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017Lidschattengrüngelb2

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017Lidschattengrüngelb

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_Eyepencil_blau_lippenstift10_2

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017Lidschattengrüngelb_Lippenstift09_5
PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_Eyepencil_blau_lippenstift10_5

 

Frühlings Look Nr.2

//cremefarbener Eyeliner n.43 als Basis und ein wenig auf der Wasserlinie plus Lidschatten n.01 (nicht neu),

hellblauer Eyeliner n.42,

grauer Ton aus der Dr. Hauschka Lidschatten Palette 02 (LE), (danke dafür, Melanie <3),

Mascara LAM (nicht neu),

Alterra Augenbrauengel, 

Lippenstift n.10 (kühler, pinker Farbton)//

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_Eyepencil_blau_lippenstift10_look2
PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_Eyepencil_blau_lippenstift10

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017_Eyepencil_blau_lippenstift10_4

Blushes

// Übersicht //

Am Ende möchte ich dir noch ein paar Tragebilder der vier Blushes zeigen:

PurobioNeuheitenFruehlingSommer2017Lidschattengrüngelb6rouge_Lippenstift09
Okay, das war nur ein bisschen herum geblödelt mit n.03 und n.04 bei dem ersten Look oben :D.

Vergleich_Blushes_Purobio_01,02,03,04

Die Haltbarkeit ist gut, bei mir hält der Blush den ganzen Tag. Auch die Lidschatten halten je nach Unterlage ganz gut, sie kriechen nicht so stark in die Lidfalte, wie buttrigere Lidschatten. Über die Haltbarkeit der Lippenstifte habe ich ja schon ausführlich in der Review berichtet, die Eyeliner halten gut, jedoch ist das bei solchen Produkten für mich normal. :)

Jetzt bin ich unglaublich gespannt auf deine Meinung!

 

Wie findest du die neuen Farben und meine Looks?

Zu bunt oder schön farbenfroh?

Magst du dieses Refill-Konzept?

 

Ich wünsche dir einen großartigen Frühlingsanfang und hoffe, das du die Sonnenstrahlen genauso genießt, wie ich!

Ganz liebe Grüße,

Julia

 

P.S. Wie schon oben beschrieben wurden mir diese Produkte von Purobio zugeschickt. An meiner Meinung ändert das natürlich nichts, aber das weißt du ja schon, wenn du meinen Blog ein bisschen kennst. :)



10 thoughts on “Raus aus der Comfort-Zone, rein in den Frühling – Purobio Kollektion „Beleza“ Frühjahr/Sommer 2017”

    • Liebend gerne! :) War gar nicht so einfach die Blushes halbwegs erkennbar zu fotografieren, aber ich hoffe man erkennt den Unterschied ein bisschen :)

  • Da hast Du wirklich zwei sehr schöne Looks geschminkt, liebe Julia. Gefallen mir beide ausgesprochen gut und sind richtig frühlingshaft. :)

    Ich hatte ja auf der Vivaness die Gelegenheit die Produkte von puroBio zu bestaunen und fand sie im ersten Eindruck vor Ort echt klasse – vor allem die Blushes und den transparenten Lipliner. Seit der von alverde das Sortiment verlassen hat, vermisse ich so etwas in NK Qualität. ;)

    Liebe Grüße,
    Jenni
    pretty green woman kürzlich veröffentlicht…Die neue Gesichtspflege für empfindliche Haut von CATTIERMy Profile

    • Vielen Dank, Jenni! :)
      Ich war auch auf der Vivaness sehr angetan, aber noch ein bisschen skeptisch, ob man mit den knalligen Farben auch „normal“ schminken kann, was übrigens auch toll klappt, wenn man immer nur Akzente setzt, statt wie ich bei den Looks viel auszuprobieren. :)
      Liebe Grüße! :)

  • Liebe Julia,
    vielen Dank für deine ausführlichen Beiträge zu den Neuheiten und LEs (: .
    Deine Looks dazu machen wirklich große Lust auf frühlingshafte Make-Ups und stehen dir sehr gut <3 . Ich frage mich allerdings auch immer, warum so wenige Pfännchen in rechteckiger oder quadratischer Form angeboten werden. Das würde ich auch optisch einfach schöner finden und praktischer für selbst zu füllende Leerpaletten ist es ohnehin.
    Blush 03 gefällt mir aufgetragen auch ausgesprochen gut auf deinem Tragefoto!
    Und wow, wie lang deine Haare geworden sind *.* …Ganz liebe (frühlingshafte) Grüße <3 .
    Theresa vom Projekt Schminkumstellung kürzlich veröffentlicht…Geswatcht: Gressa Skin PröbchenMy Profile

  • Hallo Julia :) Ich könnte mir an mir jetzt zwar keine bunten Farben als Lidschatten vorstellen, aber dir steht ja sogar gelb wirklich hervorragend, hätte ich beim Ansehen des Lidschattens ehrlich gesagt nicht erwartet. :D Ich wünsche dir auch einen schönen Frühlingsanfang!
    Viele Grüße, Kristina

  • Super, vielen Dank für die ausführliche Review und die Fotos! Ich finde es toll, dass es noch Blogs gibt, wo sich jemand wirklich Mühe gibt und nicht nur 3 Verpackungen in die Kamera hält und vielleicht maximal nen schnellen Strich swatcht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge


Diese Seite verwendet Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung von Tried-It-Out.de stimmst du dem zu. Mehr dazu | Schließen
Scroll Up