Im veganen Nagellack-Fieber – Alterra-LEs „Just Vegan“ und „Golden Wish“

Hallöchen! :)

Aktuell kaufe ich nicht sonderlich viel Kosmetik aus Drogerie-LE’s, weil sich die Produkte oft wiederholen und ich eine ganze Menge Kosmetik bereits daheim habe. Daher werden höchstens ab und zu Lieblinge erneut gekauft oder Produkte, die ich unbedingt haben möchte, da ich schon lange auf der Suche nach einer bestimmten Farbe oder Textur bin. :)

Auch die Alterra LE Golden Wish finde ich nicht so speziell, einzig der Bronzer hat mir beim Swatchen zugesagt, vielleicht werde ich ihn dank seiner schönen Farbe ohne groben Glitzer, nur mit leichtem Schimmer doch noch kaufen. :)

Alterra Golden Wish Limited Edition LE Aufsteller

Hier sind für dich Swatches der Produkte:

swatches_alterra_golden-wish_le2

Was mich jedoch immer wieder begeistert sind die Nagellacke von Alterra. Sie sind schnelltrocknend, einfach aufzutragen, meist schon in einer Schicht fast komplett deckend und dazu noch 5free. Außerdem ein großer Pluspunkt: Mit meinem Naturkosmetik-Nagellack-Entferner von Terra Naturi bekomme ich sie relativ schnell wieder ablackiert, während konventionelle Farben dabei oftmals wesentlich mehr Zeit kosten.

Kein Wunder also, dass ich mir den goldenen Lack mitgenommen habe und an der neuen LE „Just Vegan“ nicht einfach vorbeigehen konnte. Sie enthält zehn Lacke, darunter neun Farben sowie einen Klarlack. Wie der Name bereits sagt, sind sie allesamt vegan und zudem 5free. :) Falls du dich fragst, was 5free bedeutet und wie natürlich Nagellack überhaupt sein kann, schaust du am besten in diesem Artikel nach. Denn auch wenn die Lacke von einer Naturkosmetik-Marke sind und als 5free bezeichnet werden, heißt dies noch nicht, dass sie nur aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen.

 

Alterra Just-Vegan Nagellack Limited Edition Farbauswahl

Falls du wissen möchtest, was genau in den einzelnen Lacken enthalten ist, hier die INCI-Listen:

Inhaltsstoffe
 

Aufgetragen sehen die vier Farben folgendermaßen aus:

Limitierte Nagellacke von Alterra aus der "Just-Vegan" und "Golden Wish" LE: Vegan Burgundy, Vegan Red, Vegan Berry und Golden Wish 01, alle 5free.

 

„Golden Wish 01“ gefällt mir in zwei Schichten aufgetragen am Besten, denn so glitzert er am meisten:

alterra_golden_wish_5free_nagellack

„Vegan Berry“ ist ein kühles Beeren-Rot mit Weißanteil: 

alterra-just-vegan_vegan_berry_5free_nagellack

Diesen Lack wollte ich unbedingt, da ich aktuell am liebsten einen ähnlichen Ton auf den Lippen trage, eine Kombination aus dem alverde Lipliner „pretty mauve“ und einem etwas helleren Lippenstift, z.B. 02 von Purobio oder aus der einem Lipgloss aus der aktuellen Couleur Caramel LE „Sonntag in Deauville“

alterra-just-vegan_vegan_berry_5free_nagellack2

 

Wunderschön strahlend ist „Vegan Red“, obwohl man die Schimmerpartikel bei Tageslicht überhaupt nicht erkennen kann. In hellem Licht sieht er einfach nur leuchtend rot aus.

alterra_just-vegan_vegan_red_5free2

Im Kunstlicht beginnt er dann zu schimmern und zu glitzern. :)

alterra_just-vegan_vegan_red_5free

„Vegan Burgundy“ habe ich mir gekauft, da ich einen ähnlichen 5free Lack von Rival de Loop regelmäßig verwende und dieser langsam zur Neige geht. Zeit für Nachschub! Der Alterra Lack ist etwas dunkler, trocknet dafür jedoch schneller und gleichmäßiger. :)

alterra-just-vegan_vegan_burgundy_5free_nagellack

Auf dem Foto wirkt er dank dem hellen Tageslicht relativ hell und rötlich, abends und in dunklerem Licht sieht er jedoch bläulicher und dunkler aus.

Ich freue mich auf jeden Fall riesig, dass Alterra weiterhin Nagellacke anbietet, denn sie sind qualitativ ganz hervorragend und können absolut mit konventionellen Lacken mithalten! Nachdem nun klassische Farben ins Standard-Sortiment eingezogen sind (über meinen liebsten Alltagston habe ich schon berichtet), hat man durch solche LE’s eine größere Auswahl an Farben, was ich fantastisch finde!

Weitere Eindrücke der „Just Vegan“ LE findest du zum Beispiel hier: Natürlich Schöner (Beide LE’s), Fräulein Immergrün (Just Vegan LE) und Lily Fields (Golden Wish LE).

 

Hast du die Lacke schon entdeckt?

Spricht dich die „Golden-Wish“ LE an?

Wie findest du die Farbauswahl der „Just Vegan“ LE?

Verwendest du überhaupt Nagellack oder ist er dir nicht natürlich genug?

 

Ganz liebe Grüße,

Julia



9 thoughts on “Im veganen Nagellack-Fieber – Alterra-LEs „Just Vegan“ und „Golden Wish“”

  • Berry und Burgundy finde ich wunderschön!
    Ich hatte bisher noch nie einen Nagellack von Alterra. Leider komme ich viel zu selten zu Rossmann. Nächstes Mal werde ich mich aber definitiv danach umsehen!
    Liebe Grüße!

  • Liebe Julia,
    ich finde die LEs auch absolut gelungen – vor allem die Nagellacke. Auch wenn ich festgestellt habe, dass sie so ganz neu nicht sind ;) Die einen oder anderen kamen tatsächlich schonmal bei anderen LEs vor (und die besitze ich schon). Auch ähneln sie sich in den Nuancen deutlich denen von Benecos. Trotzdem: Tolle LE. Eigentlich hoffe ich, dass Alterra die im Sortiment lässt und dann auch fabrnmäßig noch aufstockt. So habe ich festgestellt, dass der dunkle Violettton bei Benecos aus dem Sortiment genommen wurde – das ist schon meine 2te Lienlingsfarbe, die es nun nicht mehr gibt *hmz*. Vielleicht legt Rossmann da nach.

    Danke für die Verlinkung und hab noch einen schönen Sonntag.
    Fräulein Immergrün kürzlich veröffentlicht…Küchensonntag: Vegane Hefeschnecken mit BirnenMy Profile

    • Liebes Fräulein Immergrün,
      manchmal habe ich auch das Gefühl, dass manche Farben nicht ganz neu formuliert sind, sondern auch deutliche Ähnlichkeiten mit Lacken wie z.B. von Catrice und Co. aufweisen, gerade beispielsweise bei dem goldenen Lack. :) Wobei das vielleicht auch einfach die klassischen Töne sind, welche immer wieer gekauft werden. :) Dass sie aber auch identisch sind mit Lacken aus alten LE’s von Alterra ist sehr interessant! Ich würde mir auch wünschen, dass sie im Standardsortiment bleiben, zumal sich Alterra dadurch ja auch von alverde und Terra Naturi abhebt. :)
      Liebe Grüße, ich wünsche dir auch noch einen schönen Sonntag Abend! :)

  • Ich teile deine Begeisterung zu den Alterra Nagellacken! Ich hatte ursprünglich nur geplant den goldenen Lack aus der LE zu kaufen, wurde dann aber im Laden doch eines besseren belehrt! :D Ich freu mich schon, wenn ich für die Weihnachtstage Golden Wish auftragen kann! :)
    Eins muss man Alterra lassen, die Idee Nagellacke in die LEs und ins Sortiment aufzunehmen war ein Geniestreich!

    • Ja, so kann das manchmal gehen, ich wollte auch nicht mit vier Lacken nach Hause kommen, doch als ich den Just Vegan Aufsteller gesehen habe… :D. Ich mich auch, vielleicht komme ich ja schon vorher in Glitzer-Laune oder lackiere es an einem Advent :D. Da kann ich dir nur zustimmen! :)

  • Eigentlich mag ich Rottöne besonders gerne und die sehen klasse aus. Aber im Augenblick bin ich voll auf den Goldtripp, woran das wohl liegen mag, lach. LG britti ♡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge


Diese Seite verwendet Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung von Tried-It-Out.de stimmst du dem zu. Mehr dazu | Schließen
Scroll Up