Hallo Frühling!

Hallöchen!

Bei uns dauert es immer ein klein wenig, bis es nach dem kalten Winter wieder etwas wärmer wird, endlich ist diese Zeit des Jahres vollständig hier angekommen. Jeden Morgen wenn ich aufstehe und mir die Sonne ins Gesicht scheint, reiße ich erst einmal das Fenster auf und möchte meiner Lieblingsjahreszeit am liebsten ein lautes „Hallo Frühling!“ entgegenrufen!

HalloFruehling!

Meine Frühlingsfreude lässt sich dann auch schön an meinem täglichen Make-Up ablesen. Meine liebsten Produkte, die sowohl von Farbe und Verpackung als auch vom Inhalt ganz wunderbar mit der leichten blühenden Natur da draußen harmonieren, möchte ich dir heute zeigen!

Meine Frühlings-Produkte: Das alverde Duschgel Blütenmeer, die Mandel Feuchtigkeitscreme von Weleda, Tulip von Alterra, Soft Coral von Terra Naturi, die Granatapfel Lippenpflege von Burt's Bees, das alverde Rouge Dizzy Peach, der Benecos Lack Peach Sorbet und das ebelin Professional Make-Up Ei!

1. alverde – Pflegedusche „Blütenmeer”

Seit einiger Zeit gibt es ein limitiertes Geschenkset mit „Blütenmeer” Duft, jetzt endlich auch ein passendes Duschgel! Es weckt mich morgens mit blumigem, jedoch frischen und nicht zu süßem Duft und erinnert mich an eine blühende Blumenwiese!

2. Weleda – Mandel Feuchtigkeitspflege

Tschüss, trockene Winterhaut, hallo Frühlings- und Sommerglow! Endlich brauche ich keine drei Schichten Creme mehr, sondern abends ein paar Tropfen Öl (im Moment von Vestige Verdant) und morgens einen Hauch dieser, sehr leichten, Mandel Feuchtigkeitspflege von Weleda. Ich freue mich übrigens ganz besonders darüber, dass es bald auch Körperprodukte der Serie geben wird! Die Cremedusche wird sowas von gekauft: Bisher habe ich schon Lavendel, Citrus, Sanddorn und Nachtkerze ausprobiert und liebe sie allesamt! :)

3. Alterra – Lippenstift „Tulip”

Eine Farbe, die pure Lebensfreude ausstrahlt! Ein satter korallener Farbton, für Tage mit glänzend guter Laune!

4. Terra Naturi – Lippenstift „Soft Coral”

Der beste Everyday-Lippenstift schlechthin! Mein Lieblings-Nude passt sich fast jedem Augen-Make-Up an und ist definitv ein zarter Frühlingston!

Swatches von Soft Coral von Terra Naturi, Tulip von Alterra, Granatapfel Lippenpflege von Burt's Bees und Dizzy Peach Blush von alverde

5. Burt’s Bees – Lippenpflege Granatapfel*

Mhhh, yummy! Mir gefällt der Burt’s Bees Granatapfel Pflegestift noch ein klein wenig besser, als die Version von Bee Natural, auch wenn zweitere die besseren Inhaltstoffe hat. So fruchtig wie er ist, macht er schon fast Lust auf Sommer!

6. alverde – Rouge „Dizzy Peach” (LE)

Von diesem Rouge aus der aktuellen alverde LE habe ich dir hier schon vorgeschwärmt! Es hat sich nichts geändert – ich verwende ihn täglich!

7. benecos – Nagellack „Peach Sorbet*”

Oh die benecos Lacke sind super! Peach Sorbet lässt sich schön auftragen und ist mir weder zu nude-farben, noch zu intensiv! Passt super zum „soft coral” Lippenstift von Terra Naturi und erinnert mich an zarte Frühlingsblüten!

8. ebelin – Make-Up Ei

Eigentlich habe ich ja das Make-Up Ei von ForYourBeauty zum Sieger des Battles gekürt. Doch es braucht mir einfach zu lange zum Trocknen. Deshalb sind nun wieder zwei ebelin-Eier bei mir eingezogen, eines in pink und eines in dem neuen Lila. Ich verwende sie abwechselnd, sodass sie genug Zeit haben vollständig durchzutrocknen. Langsam habe ich das Gefühl, dass ich bei meinem letzten Make-Up Ei ein Montagsprodukt erwischt habe: Die neuen sind viel, viel fluffiger (ich wende sie nass an) und werden deutlich größer beim Befeuchten als mein letztes!

Meine Frühlings-Favoriten: Der Parfum Roll-On California Star Jasmine von Pacifica, Pearly White Kajal von alverde, der Mineral Face Primer von alverde, sowie das Pure Teint Make-Up von alverde. Außerdem One von Uslu Airlines, play with my mint von essence, der Lidschatten Gold von Annemarie Börlind sowie warm vanilla von alverde.

1. PACIFICA – Parfum „California Star Jasmin”

Dieser Duft! Frisch und doch blumig, ohne, dass ich ihn intensiv den ganzen Tag rieche. Leider habe ich erfahren, dass es sich bei den Parfums doch nicht um 100% natürliche Produkte handelt und immer noch keine Rückmeldung von Pacifica bezüglich der Inhaltstoffe bekommen. Trotzdem kann ich nicht anders, als ihn gern zu haben!

2. alverde – Kajal „pearly white”

Im Winter verwende ich für meine Wasserlinie immer einen silbernen Kajal, jetzt kann es ruhig auch mal etwas kräftiger sein. Ich verblende ihn trotzdem – der natürlichkeit halber – anschließend noch etwas mit dem Finger. Er eignet sich auch toll zum sonstigen Highlighten und als Cremelidschatten!

3. alverde – Mineral Face Primer*

Sagte ich gerade Highlighten? Mein absoluter Favorit dafür ist ein Produkt, dass dafür eigentlich gar nicht bestimmt ist: Der Mineral Face Primer von alverde! Er zaubert so einen leichten, subtilen Schimmer, dass man in der Sonne nur so strahlt!

Swatches von warm vanilla von alverde, gold von Annemarie Börlind, dem Pure Teint Make-Up von alverde, dem Mineral Face Primer von alverde sowie pearly white von alverde.

4. alverde – Pure Teint Make-Up

Endlich kann ich, dank steigender Temperaturen, auch wieder zum Pure Teint Make-Up greifen, ohne dass meine Haut zickt und trocken wird! Kleiner Tipp: Mit dem nassen Make-Up Ei und eventuell etwas Creme oder Öl unter dem Make-Up setzt es sich nur noch minimal an trockenen Schüppchen ab! Alternativ dazu teste ich gerade auch das Mousse-Make-Up von Lavera und bin bis jetzt enorm begeistert, es dauert aber noch etwas, bis ich es richtig vergleichen kann. Das Hautgefühl ist schonmal bei beiden Produkten identisch: Man spürt keinerlei Foundation auf dem Gesicht!

5. Uslu Airlines – ONE

Schon vor Jahren bekam ich diesen wundervollen Nagellack geschenkt, die Farbe ist an die Dollar-Note angelehnt und für mich eines der schönsten, zarten Grüntöne überhaupt!

Swatches von Uslu Airlines - One und play with my mint von essence the gel nail polish.

6. essence  – the gel nailpolish „40 play with my mint”*

Recht neu ist die „The Gel Nailpolish“ Serie von essence, von der ich einige von Rossmann zugeschickt bekommen habe! In meinem 5free Artikel habe ich schon eine Liste der Lacke angefertigt, bis auf wenige Farben sind alle 5free, sogar Top- und Base-Coat. Meiner Einschätzung nach sind die Farben recht gut, Base- und Topcoat aber wahre Wunder-Lacke! Mein Nagellack hält aufgetragen locker eine Woche, nichts splittert und er sieht immer aus, wie frisch aufgetragen, da der Top-Coat auch mit der Zeit keine Kratzer bekommt. Bald möchte ich dazu – falls es dich interessiert – eine komplette Review schreiben!

Diese Mint-Farbe gefällt mir – was die Farbe angeht – besonders gut, er passt wunderbar in den Frühling!

7. Annemarie Börlind – Lidschatten „gold”*

Mein Augen-Make-Up ist momentan äußerst zart, ich verteile einen hellen Ton auf mein bewegliches Lid und betone meine Lidfalte mit etwas braunem Lidschatten. Wimperntusche und das wars! Dafür kann es auf den Lippen auch gerne mal knallig werden – sattes, semimatt und rot (z.B. mit meinem liebsten roten alverde-Lippenstift red kiss) oder eben korallig!

8. alverde – Lidschatten „warm vanilla”

Dieses Multitalent darf ich dir natürlich auch nicht vorenthalten: Matt, zart und hell! Ideal zum Betonen des Brauenbogens, zum Konturieren oder klassisch auf dem beweglichen Lid!

 


 

So, jetzt bin ich gespannt auf deinen Kommentar!

Macht dich der Frühling auch jeden Tag so froh, wie mich?

Welche Kosmetik hast du in dieser Jahreszeit am liebsten?

Was macht dich morgens so richtig glücklich, damit du voll Power in den Tag starten kannst?

 

Allerliebste Grüße,

   schriftzugneumittelgroßdunkelgrau

PRSample*



25 thoughts on “Hallo Frühling!”

  • You made my day! :) Total schön, wie schon allein die Farben der Produkte nach Frühling aussehen.
    Ich hab mir auch eins der limitierten Alverde Duschgel gekauft, aber das „Wasserliebe“ das ist auch super erfrischend und macht Lust auf Urlaub am Meer.
    Außerdem ist letzte Woche ein neuer korallfarbener Nagellack von Sante bei mir angekommen – der passt jetzt auch gerade perfekt!

      • Das Duschgel Wasserliebe werde ich mir auch noch holen. Sobald, dass andere leer ist. Überhaupt merke ich, dass ich jetzt im Frühling/Sommer eher Lust auf frisch blumige, fruchtig und zitrische Düfte habe, was Duschgel, Körper und Lippenpflege betrifft. Auch kann ich mir dir Julia nur anschließen! Habe mir vor kurzem von Burts Bess den Pflegestift Pink Grapefruit gekauft. Und muss sagen, der Geruch macht richtig Lust gute Laune.:-)

  • Wie lustig, bin auch vor einer Weile vom Alverde Make up auf das Mousse Make up von Lavera umgestiegen und bin so begeistert. Ich hatte noch nie ein so natürlich aussehendes und haltbares Make- up, nicht mal zu den Zeiten, als ich noch konventionelle Kosmetik benutzt hab. Bin gespannt auf deinen Eindruck!

    Liebe Grüße Imke

    • Ja das stimmt, die Deckkraft ist zwar sehr gering (nach erster Einschätzung noch etwas geringer als das Pure Teint), dafür gleicht sie aber absolut natürlich aus! :) Ich dachte erst es wäre ähnlich dem Mousse Make-Up von Maybelline, die Textur ist aber völlig unterschiedlich! Ich finde diese neuen NK-Texturen ganz fantastisch, himmlisch leicht! :)

  • Ich liebe den Frühling auch sehr, hatte allerdings auch kein Problem mit dem Winter (ich liiiiebe Schnee (: …).
    Jetzt krame ich wieder all meine Mineralfoundations raus und liebe das Finish einfach! Ansonsten liebäugle ich mit dem RMS Living Luminizer, der jetzt perfekt passen würde (: …vielleicht gönne ich mir den irgendwann mal. Ich vergleiche momentan auch die beiden Make-Up-Eier miteinander und war erstaunt wie viel fester das Ei von Rossmann ist. Und es trocknet wirklich sehr langsam. Dabei habe ich schon oft gehört, dass das ebelin Ei fester als der Original-Beautyblender sein soll, also muss das von Rossmann dagegen wohl steinhart sein x) . Bin gespannt wie sich beide beim Auftrag im direkten Vergleich machen. Liebe Grüße (: .
    Theresa vom Projekt Schminkumstellung kürzlich veröffentlicht…One Lovely Blog – 7 Fakten über mich | TagMy Profile

    • Am Winter mag ich das knirschen unter den Füßen, wenn man durch den Schnee läuft, die wunderbare Stille und das Glitzern. Trotzdem bin ich irgendwie ein Frühlings-Kind im Herzen ^^. Ja, den habe ich auch schon eine weile auf den Schirm, bis jetzt aber noch nicht geschafft Proben zu bestellen! Ja, irgendwie ist das neue ebelin Ei wirklich schön fluffig. Wobei da ja noch ein ordentlicher Unterschied zum original Beauty-Blender da sein soll. Naja vielleicht gönne ich ihn mir irgendwann mal :D.

  • … ja, so eine Review des Top Coat fände ich interessant. :)
    Apropos Living Luminzer – ich empfinde den Highlighter von Lavera in Rose als sehr ordentliches Dupe. Weckt bei mir außerdem auch Frühlingsgefühle!

  • Ich bin auch richtig froh über den Frühling, Sonnenschein, grüne Blätter und geöffnete Eisdielen. Einfach toll.

    Mein liebstes Produkt ist derzeit Duschgel und Bodylotion von Benecos. Das Duschgel hat einen tollen tollen Apfelgeruch und die Bodylotion riecht herrlich zitrisch.

  • Ich bin sooo froh, dass endlich Frühling ist! Normalerweise mag ich den Winter sehr gerne aber in den letzten Monaten war ich genervt. Es reicht ja schon wenn man sich dick anziehen muss aber dann zusätzlich noch zwei Kinder in Schnee- bzw. Wollanzug reinzwängen war zuviel :-D Nun genießen wir das tolle Wetter und sind nur noch draußen.
    Dizzy Peach ist derzeit mein Favorit! Ich wollte die LE auslassen aber naja, er ist so hübsch :-) Genau wie du habe ich auch Lust auf Farbe. „Pink Moon“ von ILIA lacht mich an. Eine sehr verführerische Farbe.
    Liebe Grüße
    Nicole
    Nur mal kurz gucken kürzlich veröffentlicht…Review – Mitbringsel aus Lausanne: Magic Touch von Couleur CaramelMy Profile

    • Ich auch! :) Ich fühle mich einfach am wohlsten, wenn es weder zu warm, noch zu kalt ist! :D Ja, das nehme ich mir auch immer wieder vor, aber bei einem so hübschen Rouge, welches auch noch gute Inhaltsstoffe hat – haaach da bin ich einfach inkonsequent :). Pink Moon ist ja zauberhaft!

  • Schöne Produkte hast Du da rausgesucht.:-) Vorallem auch was die Farben betrifft, passen die perfekt zum Frühling/Sommer.

    Habe mir übrigens nach deinem Instagrambild sofort bei Dm die Alverde Pflegedusche Blütenmeer geholt. Und muss Dir recht geben! Jeden Morgen, wenn ich mich damit Dusche und diesen wunderbaren zarten, blumigen Duft einatme. Bekomme ich richtige Frühlingsgefühle.

    Auf den Lippen trage ich jetzt im Frühling am liebsten den neuen Alverde Lippenstif Fabouls Pink. Anfangs war es zwar eine überwindung. Da ich so knallige Töne früher nie getragen habe. Aber da ich vom Farbtyp der Sommertyp bin und mir solche blaustichigen Himbeertöne stehen. Habe ich mich mittlerweile darin regelrecht verliebt. Auch liebe ich die Weleda Mandel-Pflegeserie über alles. Allerdings benutze ich sie das ganze Jahr über. Also auch im Winter. da ich einfach nach dem ausprobieren anderer Marken gemerkt habe. Das meine Haut mit diesen Produkten einfach am besten klar kommt und nicht gereizt wird. Muss bedingt dadurch, dass ich Couperose habe. Ja sehr auf meiner Gesichtspflege achten auf Duftstofffreie bzw. Reizarme Kosmetik. Was bei mir allerdings an den sonnigen Tagen auch nicht fehlen darf ist eine Creme mit Lichtschutzfaktor. Da habe ich mir ganz neu die getönte Tagescreme mit LFS 15 von Eco Cosmetics gekauft. Und jeden Morgen, wenn ich sie auftrage und diesen herrlich, fruchigen, pudrigen Geruch rieche. Bekomme ich gleich bessere Laune.

    • Vielen Dank! Wie wunderbar, dass du daran genauso viel Freude hast! Der ist wirklich super, ich persönlich habe das Gefühl, dass er mir etwas zu blaustichig ist und mir eher orange-Töne stehen, deshalb kommt er eher selten zum Einsatz, in diese Jahreszeit passt er aber definitiv! Ich benutze die Mandelserie auch manchmal im Winter, dann aber die etwas reichhaltigere Creme der Reihe! Wirklich ganz wunderbare Produkte! Um LSF sollte ich mich auch langsam bemühen, jetzt gerade habe ich das noch etwas ignoriert. Im Sommer benutze ich gerne Sonnencreme zusammen mit Mineral-Puder oder einer zu dunklen Foundation, dann macht das Weißeln nicht so viel aus. :)

  • Ich freue mich auch jeden Morgen, dass es jetzt früh so wunderbar hell ist. Wenn dann noch die Sonne lacht und die Vögel zwitschern, ist der Start in den Tag perfekt. :) Unsere Frühlings-Produkte überschneiden sich nur bei den ebelin-Eiern, hihi. Ich habe auch eins in rosa und eins in lila abwechselnd in Gebrauch. :) Liebe Grüße, Ida
    Herbs & Flowers kürzlich veröffentlicht…Aufgeschnappt #2: Neuigkeiten aus der Welt der NaturkosmetikMy Profile

  • Ich finde solche Artikel ganz wunderbar, eine Inspiration und Einstimmung auf den Frühling!

    Das du das ebelin Ei nun doch magst, finde ich klasse: ich hab auch die Erfahrung gemacht, daß in den Chargen mal ein faules (aka hartes) Ei mit dabei war, aber die Mehrheit meiner fluffigen Freunden war immer weich und schön saugfähig.. was du zu den essence Über und Unterlacken aber sagts, hört sich ja auch gut an! Mhhhhhhh, brauche ich etwa doch noch was anders als was von essie in dem Bereich? Ich warte auf den Bericht von dir ;)

    P.S. ich krieg ja immer noch nen Schreck, wenn ich deine depotteten Produkte sehe.. das Riesenrouge von alverde, wui!

    • Ich freu mich immer so abartig, wenn der Frühling da ist, dass ich das Gefühl habe, das mit jedem teilen zu müssen ^^. :)
      Gut, dass dir das mit dem ebelin Ei auch so ging, ich dachte schon ich bin verrückt ^^. Oh ja, ich liebe diese zwei Teile, mir ist zwar vom Überlack der Pinsel abgefallen (während des Lackierens :(!), ich konnte ihn mit Kleber aber zum Glück wieder anbringen. Trotzdem werde ich die zwei ganz bestimmt nachkaufen, der Effekt ist einfach fantastisch O.o.
      Ich bin eben ein fieeeser Kosmetik-Zerleger. Muahahaha. Irgendwann werden sich sicher die ganzen zerlegten Verpackungen an mir rächen. O.o Aber bis dahin genieße ich den fantastischen Überblick ^^.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CommentLuv badge


Diese Seite verwendet Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung von Tried-It-Out.de stimmst du dem zu. Mehr dazu | Schließen
Scroll Up