DIY: Peeling-Bars aus Kaffeesatz

Hallöchen! :)
Ein weiterer Artikel von mir ist nun auf „The bird’s new nest“ online, diesmal geht es um Peeling-Bars aus altem Kaffee-Satz!
Peeling-Bars aus Kaffeesatz The bird's new nest DIY

Sie eignen sich auch super als Geschenk! :)
In der Sidebar findest du jetzt übrigens einen Banner, der zu meinen Artikeln in dem Online-Magazin führt.
Soll ich dir weiterhin hier auf dem Blog meine Posts zum Upcycling verlinken oder interessiert dich das weniger? :)
Liebe Grüße,


5 thoughts on “DIY: Peeling-Bars aus Kaffeesatz”

  • Oh cool – die muss ich ausprobieren. Nagut, ich bin nicht so super drin mich an Rezepte zu halten, aber sowas ist ja zum Glück echt variabel und die Idee ist super. Denn zwar trinke ich keinen Kaffee, aber mein Mann schon und ich hatte schon getrauert, dass ich ja keine Seifen siede und so mit dem Kaffeesatz nix anfangen kann ausser die Zukunft draus zu lesen. *g*

    • Hihi ich bin auch jemand, der ziemlich viel abändert bei Rezepten, weshalb es meistens richtig mega gut oder total doof endet xD. Ja, mich hat das auch immer gestört, da ich doch gerne Kaffee trinke und das einfach wegzuwerfen ist echt schade. Wobei ich auch nicht allen Kaffeesatz in Peeling-Bars verwandeln kann, dafür trinke ich einfach zu viel Kaffee :D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

CommentLuv badge


Diese Seite verwendet Cookies, um dir alle Funktionen ermöglichen zu können. Durch die Nutzung von Tried-It-Out.de stimmst du dem zu. Mehr dazu | Schließen
Scroll Up